Mr. Tagesschau wird Vater - mit 63

Die werdende Mutter ist allerdings nicht seine Frau.

Jan Hofer wird offenbar noch mal Vater - mit 63. So weit, so gut. Der Frontmann der "Tagesschau" ist nicht der erste Mann, der in gesetzten Alter noch ein Kind gezeugt hat, aber die Frage ist, was seine Frau dazu sagt. Die 57-Jährige ist nämlich nicht schwanger, sondern laut "Bild" Hofers Freundin. Die 37 Jahre alte Phong Lan Balz wiederum ist auch verheiratet, logischerweise nicht mit Jan Hofer, sondern mit einem Freund des "Tagesschau"-Sprechers. Ein ganz schönes Kuddelmuddel, zumal sich Hofer bislang noch nicht öffentlich zu seiner angeblichen Vaterschaft geäußert hat und sich bedeckt hält: "In diesem bestimmten Fall sage ich mal gar nichts dazu", war bislang seine einzige Aussage dazu.

Wesentlich auskunftsfreudiger ist dagegen Willi Balz, der Noch-Ehemann der Schwangeren:  "Meine Frau hat mir im Mai mitgeteilt, dass sie von Jan Hofer im zweiten Monat schwanger sei." Warum sich Hofer nicht dazu bekennt, kann Balz nicht verstehen. "Das spricht nicht gerade von Weitsicht, denn man kann eine Schwangerschaft auf Dauer ja sowieso nicht verstecken." Freude klingt anders. Jan Hofer hat übrigens schon drei Kinder, zwei Söhne (26 und 31 Jahre) aus erster Ehe sowie eine uneheliche Tochter (44).