Mit diesen Tipps wachsen deine Haare schneller!

Lange Mähne? Kein Problem!

Mit diesen Tipps wachsen deine Haare schneller!

Du wünschst dir seit einer Ewigkeit langes, gesundes Haar, aber es will einfach nicht so richtig klappen? Dir brechen die Haare ab, oder sie sind unten zu dünn und spröde? Schieb' es nicht alles auf dein Haar und rede dir nicht ein, dass es wohl einfach nicht sein soll - du kannst etwas dagegen tun! Mit diesen Tipps hast du bald eine Mähne wie Rapunzel ;)

1. Geh regelmäßig zum Friseur

"Meine Haare sollen doch wachsen, ich lasse sie auf keinen Fall abschneiden!", denkst du dir jetzt vielleicht. Falsch! Damit deine Haare gut und gesund weiterwachsen können, musst du dir regelmäßig (circa alle acht Wochen) die Spitzen schneiden lassen. So wirst du die trockenen und brüchigen Enden los und deine Haare bleiben fit!

2. Immer schön pflegen!

Wenn du willst, dass sie wachsen, musst du deinen Haaren natürlich ein bisschen nachhelfen: gönne ihnen 1x die Woche eine Kur, verwende pflegende Shampoos und Spülungen, und vermeide so gut es geht Hitzestyling mit Föhn und Glätteisen. 

Weitere Tipps gibt's auf Seite 2!