Ist es das beste Zeitraffer-Video ever?

Es ist dermaßen geil!

Mal ehrlich, wie cool ist denn bitte dieses Zeitraffervideo?

Zugegeben, es gibt hunderte von ihnen im Netz. So viele, dass wir manchmal den Eindruck haben, es gibt gar niemanden mehr, der nicht jeden Tag ein Selfie von sich macht und die später zusammenmontiert und Klaviermusik drunter legt. Das Zeitraffervideo von Christoph Rehage jedoch ist anders.

Ist es das beste Zeitraffer-Video ever?
Ist es das beste Zeitraffer-Video ever?

Rehage hatte einen Plan und ein Ziel. Er wollte von Peking nach Deutschland reisen und zwar zu Fuß. Das ist eine ganz ordentlich Strecke. Geschafft hat er es letztendlich nicht. Aber das ist auch nicht das wirklich tolle an diesem Video. Rehage läuft auch immerhin stolze 4500 Kilometer. Vielmehr sehen wir einen Jungen, dem seine Erlebnisse förmlich ins Gesicht geschrieben stehen. Und das ist wirklich cool. Im Gesicht wächst dem Fußgänger Rehage außerdem während des Jahres auch ein ziemlich heftiger Bart.

Ist es das beste Zeitraffer-Video ever?

Christoph Rehage hat aus seiner Tour zu Fuß jedoch nicht nur dieses Video gemacht, er hat auch ein Buch darüber geschrieben. Und das verkauft sich ziemlich gut. Gerade in China. Also dort, wo er unterwegs war.

Und was sagt ihr zu dem Video?

Ist es das beste Zeitraffer-Video ever?