Musterbeispiel Polizei: Diese 2 Polizisten reagieren trotz Lebensgefahr vorbildlich!

In der Zeit, in der Polizeiskandale die Medien überschatten, setzen diese 2 Beamten ein Zeichen!

Unglaubliche Bilder aus Nottinghamshire, England: Die Polizisten Alex Prentice und Debbie Wishart wurden zu einem Einsatz wegen häuslicher Gewalt gerufen. Das passiert schon manchmal, doch an diesen Fall werden die Zwei sich bestimmt noch lange erinnern. Am Einsatzort angekommen, wartete bereits der vor Wut kochende Ehemann, Lee Vickers, auf die Beamten. Und zwar mit einem 20 cm langem Messer! Vielleicht nicht gerade die vornehmste Art und Weise die Polizei zu begrüßen. 

Mehrfach schreien die Polizisten, das Vickers das Messer weglegen soll, doch er denkt gar nicht daran. Wie ein wilder geht er auf die Polizisten los und versucht auf die Beamten einzustechen. Es gelingt ihm sogar - Prentice, der die Kamera trägt, bekommt einen Stich auf seiner Schutzweste ab. "Wäre die Klinge nur ein Stück länger gewesen, hätte sie mich am Hals getroffen." Mit seinem Schlagstock konnte der Polizist die Situation letztendlich beenden.

Trotz jahrelangem Trainings, ist es nicht einfach, in solch einer Situation richtig zu handeln. Für ihren Mut, ihre absolute Belastbarkeit und dem extrem professionellem Verhalten in dieser gefährlichen Situation, bekamen die beiden von dem verantwortlichen Polizeichef die höchste Anerkennung und eine Auszeichnung!