Total verrückt: In diesem Video demonstrieren Rechte gegen sich selbst.

Wie es dazu kommt, erfahrt ihr hier.

Total verrückt: In diesem Video demonstrieren Rechte gegen sich selbst.

"Dank" PEGIDA und co sind derzeit rechtsorientierte Demonstrationen wieder verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gelangt. Dabei stehen sich oft rechte Demonstranten und zahlreiche Gegendemonstranten gegenüber und müssen mühsam von der Polizei getrennt werden. Ein anderer Weg wurde jetzt in Bad Nenndorf gewählt.

Hier fand ein rechter Aufmarsch statt, die Aktion "Rechts gegen Rechts" meldete diesen kurzerhand als Spendenlauf an.

Pikantes Detail daran: Die von den Spenden begünstigte Aktion heißt Exit. Sie kümmert sich um Aussteiger der rechten Szene. Über 2400 € kamen so zusammen, gespendet von Unternehmen aus dem Umkreis.

Bei diesen Erfolg ist es klar, dass die Aktion sicherlich eine Fortsetzung erhalten wird. Fürs erste können sich aber vor allem "Rechts gegen Rechts" und ihre Unterstützer freuen, haben sie ihren politischen Gegnern doch ein Schnippchen geschlagen.