Diese Filmpaare hassten sich im echten Leben!

Hinter der Kamera war alles anders

Patrick Swayze & Jennifer Grey - "Dirty Dancing", 1987

Man kann durchaus sagen, dass diese beiden am Set nicht gerade die "Time Of My Life" hatten. Swayze fand seine jüngere Filmpartnerin zu albern und ärgerte sich wiederholt über ihr kindisches Verhalten. Komisch allerdings, dass die beiden überhaupt zusammen drehten, denn "Dirty Dancing" war nicht ihr erster gemeinsamer Film: Schon in "Die rote Flut" (1984) beschwerte sich Swayze über Greys Benehmen. Sie vertrugen sich jedoch im späteren Leben, und Grey trauerte nach Swayzes Tod um ihren Ex-Kollegen.Das nächste Filmpaar spielte die berühmteste Romanze überhaupt - und dabei konnten sie einander nicht ausstehen...