5 Hangover Arten, die jeder kennt

Nummer 4 ist besonders heftig

5 Hangover Arten, die jeder kennt

1. Der „Ich-bin-erwachsen“- Hangover

Du sitzt auf der Arbeit und fühlst Dich elend. Dein Kopf dröhnt, aber da Du ein verantwortungsbewusster Erwachsener bist, bist Du natürlich pünktlich zur Arbeit erschienen. Mit der Einstellung schaffst Du es bis zur Mittagspause. Dann denkst Du Dir irgendeinen Notfall aus, um früher nach Hause gehen zu können. Da legst Du Dich ohne Umwege ins Bett und schläfst Dich richtig aus. Erwachsensein hin oder her.