Bildungs-Studie: Wer oft auf Facebook unterwegs ist, ist dumm?!

Ist da etwas dran?

Bildungs-Studie: Wer oft auf Facebook unterwegs ist, ist dumm?!

Es ist tatsächlich so! In Deutschland nutzen prozentual gesehen mehr Menschen mit einem niedrigen Bildungsstandard Seiten wie Facebook. Menschen mit höherer Bildung sind seltener auf diesen Seiten unterwegs. Diese OECD-Studie hat auch gerausgefunden, dass dieses Phänomen nur in Deutschland, der Schweiz und in Dänemark vorkommt. Um überhaupt so einen Vergleich anstellen zu können, basiert die Studie auf den verschiedenen, festgelegten Bildungs-Kategorien.

Ganz anders sieht es zum Beispiel in der Türkei, in Portugal oder in Griechenland aus. In diesem Ländern benutzen deutlich mehr Menschen, mit einem hohen Bildungsniveau, Seiten wie Facebook.