powered by
erdbeerlounge

Riesen Fauxpas: Barack Obama vergisst, einen Soldaten zu grüßen!

In den USA ist das ein Skandal, doch schau, wie er seinen Fehler ausbügelt - er kann es halt einfach!

Riesen Fauxpas: Barack Obama vergisst, einen Soldaten zu grüßen!

Das Militär hat in den patriotischen USA ja bekanntlich einen extrem hohen Stellenwert. Wer das Land schon einmal besucht hat, der hat sicherlich mitbekommen, das vor so ziemlich jeder Veranstaltung - egal wie groß sie auch sein mag - die amerikanische Nationalhymne gesungen wird. Es wird außerdem noch den Frauen und Männern gedankt, die im Militärdienst ihr eigenes Leben riskieren, um die nationale Sicherheit zu schützen. Wenn der US-Präsident einem Soldaten gegenübertritt, wird sich eigentlich zum Gruß salutiert. Der Soldat erfüllt in diesem Beispiel seine Pflicht mustergültig - Barack Obama hingegen leistet sich einen riesigen Fauxpas. Doch schau dir an, wie cool er die Situation regelt, als er seinen Fehler bemerkt!

Weiter geht es auf Seite 2!

Stefan

Autor dieses Artikels

Stefan