9 krasse Fakten über Red Bull

Das ist echt überraschend

9 krasse Fakten über Red Bull

9. Red Bull Cola war 2009 tatsächlich in Teilen Deutschlands verboten, da Spuren von Kokain in dem Getränk gefunden worden waren. Für einen Kokainrausch reichte die Menge aber bei weitem nicht und so wurde Red Bull Cola schnell wieder erlaubt.

8. Brooke Robertson mache eine Red Bull Diät. Sie trank jeden Tag acht Monate lang 10 bis 14 Dosen von dem Energy Drink. Sie nahm auch tatsächlich ganze 44 Kilo ab, bekam aber Magenkrämpfe, Angstattacken und Herzprobleme.

7. 120 Dosen Red Bull sind nötig, damit man an einer Koffeinüberdosis sterben würde.