Benennen sie ihr Kind wieder nach einer Himmelsrichtung?

Das sagt ein Insider zum Namen von Kim und Kanyes zweitem Baby!

Wie es aussieht hat das Superstarpaar Kanye West und Kim Kardashian für die Namenswahl ihres zweiten Kindes erst einmal den Kompass aus der Hand gelegt. Nachdem ihr erstes gemeinsames Kind den Namen „North“ bekommen hat, soll es für Nachwuchs Nummer Zwei keine Himmelsrichtung als Name sein.

Dies jedenfalls berichtete ein Insider aus dem engen Umfeld des Paares der „TMZ“.  Zuvor war spekuliert worden, dass das zweite Baby South, East oder gar Easton heißen könnte. Die Chancen dafür seien aber gleich Null, so der Insider.  Norden sei die einzige Himmelsrichtung, die für Kim und Kanye wirklich von Bedeutung ist. Denn Norden ist immer oben. Damit können Süden, Osten und Westen natürlich nicht mithalten.

Stattdessen soll es ein eher traditioneller Name werden. Da der Geburtstermin voraussichtlich erst im Dezember ist, haben die Beiden noch genügend Zeit, um sich einen passenden Namen zu suchen, der mit North auf Augenhöhe ist.

Benennen sie ihr Kind wieder nach einer Himmelsrichtung?