Neue WhatsApp Funktion begeistert jetzt alle

Darauf haben Whats-App User seit Jahren gewartet

Neue WhatsApp Funktion begeistert jetzt alle

Alle lieben WhatsApp: Mittlerweile ist der Messenger-Dienst zu einem täglicher Begleiter geworden. Eine Sache aber nervt an WhatsApp: Die Gruppenchats mit gefühlt 51986481 Mitgliedern und jeder noch so dumme Kommentar landet auf dem Bildschrim - NERV. Klar, die Gruppen können stumm gestellt werden, was aber auch nichts daran ändert, dass hinter dem Gruppensymbol täglich eine zwei-, manchmal sogar dreistellige rote Zahl steht. 

WhatsApp hat endlich Abhilfe geschaffen...

Neue WhatsApp Funktion begeistert jetzt alle

Gruppenchat-Anfrage

Eine neue Funktion bei Whatsapp macht es möglich, dass eingeladene Personen selbst entscheiden können, ob sie einer Gruppe beitreten wollen – und das noch bevor sie die erste Gruppen-Nachricht erhalten haben. Jeder Nutzer hat nun die Möglichkeit, Freunde mit einem Link in eine Gruppe einzuladen. Diese können selbst entscheiden, ob sie zu der jeweiligen Gruppe hinzugefügt werden wollen, oder nicht. Lehnt man diese Einladung ab, erhält man keine einzige Nachricht dieser Gruppe und ist nicht schon genervt, bevor man überhaupt einen Blick in den Gruppenchat geworfen hat. 

Und so geht's:

Man wählt eine Gruppe aus, in der man Gruppenadmin ist. Tippt man nun oben rechts auf „Gruppeninfo“, kann man dort weitere Teilnehmer zur Gruppe hinzufügen. Mit „Über Link zur Gruppe einladen“ generiert Whatsapp einen Link, den man mit Freunden teilen kann. 

Luisa

Autor dieses Artikels

Luisa - "Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es" Immanuel Kant