powered by
erdbeerlounge

8 bittere Wahrheiten hinter deinem letzten Kater!

Nr. 5 wird Feierwütige definitiv traurig stimmen!

8 bittere Wahrheiten hinter deinem letzten Kater!

8. Man ist nicht ganz sicher WARUM man sie bekommt!

Kater sind nicht das Ergebnis von Dehydrierung oder niedrigen Blutzuckerspiegels. Die wahre Ursache ist immer noch ein Mysterium. Eine Theorie besagt, dass das Trinken zu einer Ansammlung von Acetaldehyd führt, eine toxische Verbindung, die entsteht, wenn Enzyme in der Leber Alkohol abbauen. Wenn der Körper das Acetaldehyd nicht schnell genug verarbeiten kann, fühlt man sich schlecht!

7 Sie werden mit dem Alter schlimmer!

Kater werden noch schlimmer wenn man älter wird. Wissenschaftler glauben, das hat mit dem Abbau von Enzymen zu tun, die nötig sind, um Alkohol im Körper abzubauen. Wenn diese Enzyme nicht mit voller Leistung arbeiten, hält ein Kater länger an.

6. Brunches wurden vermutlich durch den Kater erfunden!

Historiker glauben, dass die gesamte Tradition des Brunchs anfing, als Partygänger in vergangenen Jahrhunderten ihren Schlaf- und Essensmangel durch ein spätes Frühstück nachholen mussten!

Syd

Autor dieses Artikels

Syd - " It seems to me that the best relationships, the ones that last, are frequently the ones that are rooted in friendship. You know, one day you look at the person and you see something more than you did the night before. Like a switch has been flicked somewhere."

Artikel weiter empfehlen

Das könnte Dich auch interessieren