powered by
erdbeerlounge

Dita von Teese hält nichts von "Victoria-Secret"-Models

Das sind die ehrlichen Worter der Burlesque-Queen.

Dita von Teese möchte Mädchen weg von verzerrten Schönheitsidealen bringen.

Dita von Teese hält nichts von "Victoria-Secret"-Models

Dita von Teese, gilt als Vertreterin des New Burlesque, tritt aber auch als Covergirl, Model und Schauspielerin auf. Ihre Ehe mit Marilyn Manson (2005-2007) machte sie erst richtig bekannt. Dita äußerte neulich ihren Standpunkt gegenüber dem Magazin Hello, zum Schönheitswahn. Mit falschen Schönheitsidealen kann sie nichts anfangen. "Vergesst den Quatsch mit der Strandfigur. Findet Vorbilder, die es Wert sind, dass man so aussehen will wie sie und seid offen für verschiedene Arten von Schönheit", gab Dita dem Hello preis. Sie hatte nie etwas übrig für die dünnen "Victoria-Secret"-Models und hatte selbt auch nie wirklich einen "Beachbody", so erzählte sie. Als Vorbild nimmt sie sich lieber Frauen wie Rita Hayworth oder Hedy Lamarr. "Ich schaue mir diese bildschönen Frauen an und möchte so aussehen wie sie.", so verrät Dita.

Das nennen wir mal einen tollen Standpunkt!

Artikel weiter empfehlen

Das könnte Dich auch interessieren

Anni

Autorin dieses Artikels

Anni - Wir schreiben, um das Leben zweimal zu schmecken, im Augenblick und im Rückblick (Anaïs Nin)