Von der Liebe ihres Lebens verprügelt

Mit blauem Auge und unter Tränen veröffentlicht sie ihre Geschichte

Emma Murphy kann nur mühsam die Fassung bewahren. Doch sie setzt sich vor die Kamera und erzählt von der unmenschlichen Behandlung, die ihr ihre einstige Liebe des Lebens angetan hat.

Von der Liebe ihres Lebens verprügelt

Emma Murphy ist Mutter von zwei Kindern, erfolgreiche irische Fitness-Bloggerin und ... Opfer häuslicher Gewalt. Doch sie hat den Schritt geschafft, den viele andere Frauen nicht schaffen. Sie hat sich aus den Klauen ihres gewalttätigen Partners befreit und versucht nun Müttern und Frauen, mit dem selben Schicksal, Mut zu machen.

Mit einem blauen Auge und unter Tränen erzählt sie ihre Geschichte und stellt diese Video-Botschaft auf YouTube. Sie beginnt erst völlig selbstsicher, doch dann bröckelt die Fassade, und Emma fällt es nun schwer über alles zu reden, denn alles Erlebte scheint wieder hoch zu kommen.

Ihr Mann hatte sie betrogen, doch es sei ihre große Liebe gewesen, deshalb gab sie ihm noch eine Chance. Doch es passierte wieder. Emma fragte was los sei, warum er das tue - als Antwort bekam sie einen Schlag ins Gesicht.

"Kein Mann hat das Recht, eine Frau so zu behandeln", mit diesem Statement möchte Emma Murphy anderen Frauen Kraft schenken. Es gibt einen Weg aus dem Leiden!