Serienwahn: Was "Binge-Watching" wirklich mit uns macht

Das hört sich nicht so gut an ...

Serienwahn: Was "Binge-Watching" wirklich mit uns macht

Ob mit "Game of Thrones", "Breaking Bad" oder "Homeland" - Jeden hat die Seriensucht schoneinmal gepackt. Eine Studie zeigte, dass 4 von 5 Menschen in Großbritannien aufeinanderfolgende Episoden von Serien sehen, 6 Prozent davon machen einen ganzen Marathon draus. Ganze 8 Stunden können da schoneinmal drauf gehen, während man sich alle Staffeln reinzieht. Doch dieses sogenannte "Binge-Watching" hat Folgen ...

Welche das sind, erfährst du auf der nächsten Seite!