Darum solltest du NICHT am Wochenende ausschlafen!

Denn es hat ganz schön krasse Folgen!

Darum solltest du NICHT am Wochenende ausschlafen!

Nach einer langen Woche will man am Wochenende oftmals einfach nur schlafen – diesen Luxus hat man sich schließlich total verdient! Doch ein paar zusätzliche Stunden im Bett können tatsächlich schlecht für dich sein! Denn ein paar zusätzliche Stunden im Land der Träume können, laut einer neuen Studie im Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism, „sozialen Jetlag“ auslösen. Dieser, so sagen sie, kann zu langfristigen gesundheitlichen Problemen führen!

Weiter geht’s auf der nächsten Seite!

Darum solltest du NICHT am Wochenende ausschlafen!

Durch die Veränderung unserer Schlafmuster bringen wir unseren natürlichen Rhythmus durcheinander – eben das was konventioneller Jetlag ist. Diese neue Studie zielte darauf ab, dieses Phänomen zu untersuchen, so dass die Probanden ihr normales Leben führen konnten, während die Forscher unauffällig ihre Schlafmuster überwachten.

Im Laufe der Studie wurden die Schlafmuster von 447 Personen mit Schlafmonitoren überwacht. Blutproben wurden außerdem regelmäßig entnommen. Das Ergebnis war, dass es einen Zusammenhang zwischen der Verschiebung des Schlafmusters und dem Auftreten von nachteiligen Gesundheitsauswirkungen gibt.

Je mehr sich die Schlafmuster von Wochentagen und dem Wochenende voneinander unterschieden, desto größer war die Wahrscheinlichkeit, an Herzkrankheiten, Diabetes und Übergewicht zu leiden!