American Football Profi lässt sich in praller Sonne in Auto einschließen. Warum, erfahrt ihr hier!

Er hält es nicht lange aus

American Football Profi lässt sich in praller Sonne in Auto einschließen. Warum, erfahrt ihr hier!

Tyrann Mathieu ist in erster Linie knallharter Footballprofi der Arizona Cardinals. Doch der 23-Jährige ist auch großer Tierfreund, besonders Hunde haben es ihm angetan.

American Football Profi lässt sich in praller Sonne in Auto einschließen. Warum, erfahrt ihr hier!

Wer einen Hund hat, will diesen oft überall mit hinnehmen.Doch nicht immer sind Hunde erlaubt, daher werden diese oft im Auto gelassen. Das kann bei warmen Temperaturen extrem gefährlich werden, darauf möchte Tyrann Mathieu jetzt mit einem besonderen Video aufmerksam machen.

American Football Profi lässt sich in praller Sonne in Auto einschließen. Warum, erfahrt ihr hier!

Bei 36 Grad Außentemperatur lässt er sich in diesem Auto einsperren, um zu beweisen, wie schnell die heiße Temperatur schlimme Folgen hat.

American Football Profi lässt sich in praller Sonne in Auto einschließen. Warum, erfahrt ihr hier!

Nachdem er zu Beginn nur leicht am schwitzen ist, herrschen nach 8 Minuten bereits fast 50 Grad im Fahrzeug. Da gibt er auch bereits auf, die Erschöpfung ist ihm sichtlich anzumerken.

Was man nicht vergessen sollte, wir reden hier von einem extrem durchtrainierten Profisportler. Auf Hunde wird der Effekt daher noch größer sein, also lasst euren vierbeinigen Freund nicht allein im Auto!