5 Sachen, die mit deinem Körper passieren, wenn du nicht genug Wasser trinkst

Du solltest jetzt sofort ein Glas Wasser trinken!

5 Sachen, die mit deinem Körper passieren, wenn du nicht genug Wasser trinkst

Klar, dass ausreichendes Trinken wichtig ist, ist jedem ansatzweise klar. Aber wusstest du wie wichtig es WIRKLICH ist? Es ist nämlich enorm wichtig: schlimme Sachen passieren mit deinem Körper, wenn du nicht genug Flüssigkeit zu dir nimmst! Also schnapp dir jetzt sofort ein Glas Wasser und trink es aus, während du liest, warum es gut ist, dass du das gerade getan hast:

Was für Dinge mit deinem Körper passieren, erfährst du auf der nächsten Seite:

5 Sachen, die mit deinem Körper passieren, wenn du nicht genug Wasser trinkst

1. Du nimmst nicht ab

Wenn du viel trinkst, hast du auch weniger Hunger – denn Wasser füllt den Magen! Andersrum bedeutet zu wenig Wasser aber auch mehr Hunger. Außerdem verbrennst du weniger Kalorien, wenn du weniger trinkst, weil dein Stoffwechsel sinkt. Also: Wenn du abnehmen willst, musst du auch mehr trinken!

Weiter geht es auf der nächsten Seite:

5 Sachen, die mit deinem Körper passieren, wenn du nicht genug Wasser trinkst

2. Du kriegst schlechte Laune

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die zu wenig Wasser getrunken haben, schneller gereizt sind und in stressigen Situationen eher ausrasten. Also lieber Wasser trinken und einen kühlen Kopf bewahren!

5 Sachen, die mit deinem Körper passieren, wenn du nicht genug Wasser trinkst

3. Du denkst und bewegst dich langsamer

Dein Blut besteht zu einem großen Teil aus Wasser. Wenn nicht mehr genug Wasser in deinem Körper ist, fließt dein Blut langsamer. Dadurch werden dein ganzer Körper und dein Gehirn schlechter damit versorgt.

5 Sachen, die mit deinem Körper passieren, wenn du nicht genug Wasser trinkst

4.Du wirst häufiger krank

Deine Schleimhäute schützen dich vor Viren und Bakterien. Sie trocken jedoch schnell aus, wenn du nicht genug trinkst und können ihren Job dann nicht mehr richtig machen.

5 Sachen, die mit deinem Körper passieren, wenn du nicht genug Wasser trinkst

5. Du bekommst schneller eine Blasenentzündung

Wenn du zu wenig trinkst, ist bei dir das Risiko  für Harnwegsinfektionen oder Krankheiten wie Nierensteine höher. Beides Sachen, die man nicht einmal seinem schlimmsten Feind wünscht, weil sie extrem schmerzhaft und unangenehm sind. Da klingt es doch besser und wesentlich leichter einfach mehr Wasser zu trinken ;)