Sie trifft auf die Frau, die ihr ins Gesicht geschossen hat!

Das unglaubliche Video.

Shawna ist eine mutige junge Frau, mit einer unfassbaren Geschichte. Warum ihr Kiefer so verformt ist, erzählt sie in einer amerikanischen TV-Show. 

Was im ersten Moment seltsam aussieht, hat in Wahrheit eine traurige Hintergrundgeschichte. Bei Dr. Phil, einem amerikanischen TV-Psychologen, der seine eigene Fernsehshow hat, waren Shawna und ihre Mutter zu Gast. Jahre zuvor löste sich bei einem Raubüberfall ein Schuss direkt an ihrem Kiefer, was dazu führte, dass dieser fast komplett zerstört wurde. Seitdem besteht ihr Leben vor allem aus einem: Operationen. Immer wieder müssen Ärzte eingreifen, doch hätte sich der Schuss mit etwas Entfernung zu ihrem Gesicht gelöst, hätte sie eventuell ihr Leben verloren.

Bei Dr. Phil ist sie zu Gast, um das schreckliche Erlebnis zu verarbeiten. Das Pikante daran: Zu Gast ist ebenfalls Jerrie, die Frau, die ihr damals ins Gesicht geschossen hat. Diese Konfrontation soll ihr dabei helfen, keine mehr Angst vor der Schützin zu haben.