Diese 7 Filme muss man ein zweites Mal sehen!

Dabei entdeckt man viele versteckte Details!

The Fountain

Die Handlung klingt einfach: Mann will seine kranke Frau retten. Doch diverse parallele Handlungen lassen Zuschauer an allem zweifeln, was sie gerade gesehen haben. Drei Handlungsstränge beim ersten Mal verstehen? Nicht ganz einfach!

12 Monkeys

Zeitreisen in Filmen können schnell Verwirrung auslösen und das ereilt einem auch bei dem Klassiker mit Bruce Willis. Doch dahinter verbirgt sich eine detailreiche und ziemlich schlaue Geschichte, bei der man wirklich jede Minute die Ohren spitzen sollte!

2001

Viele bezeichnen den Kultfilm als „langweilig“, doch Regisseur Stanley Kubrick überließ bei der Romanverfilmung nichts dem Zufall. Mehrschichtiger Science Fiction, dessen Effekte sogar heutige Filme immer noch übertreffen!

Inherent Vice

Regisseur Paul Thomas Anderson verfilmte hierbei eine eigentlich unverfilmbare Romanvorlage. Drei Fälle muss Doc Sportello (Joaquin Phoenix) lösen, doch hängen alle drei zusammen? Das checkt man bestimmt nicht beim ersten Mal!

Fight Club

Eigentlich soll man ja nicht über den „Fight Club“ reden, aber diesen Klassiker mit Brad Pitt und Edward Norton muss man definitiv ein zweites Mal anschauen, um die ganzen kleinen Details mitzubekommen!

Memento

Der Thriller von Regisseur Christopher Nolan („The Dark Knight“) wird rückwärts erzählt und Protagonist Leonard hat auch noch Amnesie. Man verpasst auf jeden Fall einiges beim ersten Gucken!

View this post on Instagram

Inception (2010) 9/10 Recommended. Inception may be one of the most famous movies ever made. It gets referred to in almost every movie discussion. I'm not phased that it does. I watched this movie for the first time when I was 12. I obviously didn't get it. But since then, I've watched it about 4 times. (Perks of owning DVD's) After the fourth time however, I could understand the concept and what was going on. I also finally got to enjoy the movie. It was actaully the first Christopher Nolan movie I watched, so after watching the Batman movies, I was glad I recognized all the actors (Nolan uses the same actors in almost all of his movies, if you haven't caught on already). Inception had the 2nd most creative action scenes I've ever seen (Push is at #1). For the running time it has, Nolan crammed a ton into the movie, which is a good feature, because usually directors don't add enough into movies. The concept is obviously the best part of the movie, which everyone agrees with. The ending is also amazing, and is an ending that makes you think. Most give this movie a perfect score, but due to the fact I had to watch his movie several times (which everybody has had to) to understand it, and for the plot diagram not running smoothly, it's a 9, but a strong 9. Once again, expect to watch this movie a couple times, and expect to like it, too. #inception #inceptionmovie #inceptionreview #leonardodicaprio #dicaprio #josephgordonlevitt #kenwatanabe #dreams #movie #review #moviereview

A post shared by Movie Reviews (Spoiler-Free) (@moviereviews1000) on

Inception

Hier hat auch wieder Christopher Nolan die Hände im Spiel gehabt. Wo fängt der Traum an und wo hört die Wirklichkeit auf? Das ist trotz diverser Erklärungen beim ersten Schauen vielleicht nicht ganz klar. Nochmal ansehen dürfte Pflicht sein!