Frauen verzeihen untreuen Männern - Das sind die Gründe!

Ich habe es auch schon erlebt...

Das Thema Treue spielt in fast jeder Beziehung ein wichtige Rolle. Umso erstaunlicher ist es, dass es immer mehr Frauen gibt, die ihrem Partner verzeihen, obwohl sie wissen, dass ihr Partner etwas mit einer anderen Frau hatte. Doch warum ist das eigentlich so? 

9. Viele Frauen geben sich selbst die Schuld. Sie reden sich ein, sie haben ihrem Partner einfach zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. 

8. Frauen haben Angst völlig alleine dazustehen und leben lieber in einer unglücklichen Beziehung. 

7. Sie gehen davon aus, dass der Schmerz irgendwann verschwindet und dass der Betrug vergessen wird. 

6. Viele Frauen geben einfach der anderen Frau die Schuld! Schließlich war sie es, die ihn verführt hat. Das denkt sie zumindest. 

5. Sie sind bereits schon so lange mit ihm in einer Beziehung, dass sie sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen können.

4. Sie sind guter Hoffnung und denken, dass sich ihr Partner irgendwann ändern wird. 

3. Es gibt auch Frauen, die glauben, dass Seitensprünge gut tun und neue Leidenschaften entfachen können. 

2. Sie lassen sich so lange von ihrem Freund voll quatschen, bis sie denken, sie können ohne ihn nicht leben. 

1. Auch Verdrängung kann eine Lösung sein. Man möchte die Wahrheit einfach nicht wahrhaben.