SO sieht Lena Meyer-Landrut NICHT mehr aus!

Drastische Style-Veränderung fürs neue Musikvideo!

View this post on Instagram

❤️☀️❤️

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

So kennen wir die quirlige Hannoveranerin, Popsternchen und Jury-Mitglied der Casting-Show "The Voice - Kids". Die brünette Schönheit ist sich bisher immer ihrer Haarfarbe treu geblieben. Von Anbeginn hatte sie immer dunkelbraune Haare, sogar bereits als sie noch selbst auf der Casting-Bühne stand. Zwar variiert die hübsche Sängerin gerne zwischen aalglatt oder charmante Wellen, die Haarfarbe blieb jedoch bisher beständig.

Jetzt überrascht sie allerdings in ihrem neuen Musikvideo zu dem Song "Beat to my Melody" mit einer komplett neuen Frisur!

Sie tritt in dem Video tatsächlich in blond auf! Dazu hat sie die Haare auf Schulterlänge getrimmt. Die Single kam bereits am 08. April in die Läden und wir wünschen der zierlichen Powerfrau viel Erfolg. Unter Regie von Regisseur und Stuntperformer Vi-Dan Tran ist ein Video zustande gekommen, dass den tollen Geschmack und das unglaubliche Modebewusstsein von Lena widerspiegelt. Wir wünschen ihr viel erfolg mit "Beat to my Melody" - egal ob brünett oder blond!