Rätsel: Finde die schwerste Kugel!

Weißt du, wie es geht?

Rätsel: Finde die schwerste Kugel!

Stell dir vor, dass du eine Apothekerwaage sowie 9 Kugeln vor dir hast. Eine Kugel ist schwerer als die anderen 8!

Problem: Der Gewichtsunterschied ist so gering, dass du ihn nur mit der Waage herausfinden kannst!

Um die Schwierigkeit zu erhöhen, darfst du nur zweimal wiegen, um auf die Lösung zu kommen!

Findest du die Antwort?Auf der nächsten Seite gibt's noch einen kleinen Tipp!

Rätsel: Finde die schwerste Kugel!

Bei Apothekerwaagen wird ein Gegenstand im Verhältnis zu einem anderen gewogen. Zum Beispiel wiegt der Apotheker 75 Gramm Aspirin ab, indem er in die andere Waagschale ein Gewicht mit 5g, zwei mit 10g und eins mit 50g legt. Ist die Waage im Gleichgewicht, ist das gesuchte Gewicht erreicht!

Rätsel: Finde die schwerste Kugel!

Überlege dir zuerst, was du an der Waage ablesen kannst: Entweder kann sie nach links oder rechts ausschlagen - oder sie ist im Gleichgewicht. Mit einmaligem Wiegen kannst du also aus maximal drei Kugeln die schwere identifizieren.

Im ersten Wiegevorgang legst du deshalb jeweils drei Kugeln in die Waagschalen. Die drei restlichen Kugeln lässt du erstmal beiseite. Ist die Waage ausgeglichen, so ist die schwere Kugel nicht unter den sechs gewogenen Kugeln - sie befindet sich unter den drei restlichen Kugeln. Lege anschließend in jede Waagschale eine der verbleibenden Kugeln. Die dritte Kugel wird nicht gewogen. Ist die Waage wieder ausgeglichen, weißt du: Die letzte nicht gewogene Kugel ist die schwere!

Weiteren Rätselspaß findest du auf der nächsten Seite!

Rätsel: Finde die schwerste Kugel!

Das beliebte Zwergen-Rätsel: Schaffst du es, die Zwerge zu befreien? Hier findest du es.