Diesen Mythos glaubt jeder!

Aber stimmt es wirklich!

Diesen Mythos glaubt jeder!

Es ist einer der hartnäckigsten Mythen in der Technikwelt: Verfallsdaten bei Hardware! Aber gibt es die geplanten Sollbruchstellen wirklich?

Die Wahrheit siehst du auf der nächsten Seite!

Diesen Mythos glaubt jeder!

Immer wieder treten diese Gerüchte auf: Kaum ist die Garantie eines Gerätes abgelaufen, hat es nur noch wenige Wochen zu leben! Es wird behauptet, dass technische Geräte gezielte Sollbruchstellen haben, damit sich die Kunden immer wieder neue Geräte kaufen müssen. Allerdings können wir alle beruhigt sein , denn jetzt will das Umweltbundesamt ihn widerlegt haben. Sie haben die verschiedensten Geräte untersucht und konnten bei keinem eine gewollte Sollbruchstelle finden! Aber nicht nur das: Um den Verbraucher in Zukunft noch besser zu schützen, sollen auch technische Geräte eine Art Verfallsdatum bekommen. Diese sollen zum Beispiel angeben, für wie viele Waschgänge eine Waschmaschine ausgelegt ist oder wie viele Leuchtstunden eine Glühbirne leisten kann. Bis es soweit ist, müssen wir uns aber noch etwas gedulden!