Es sieht cool aus und rettet dein Leben im Ernstfall – einfach genial!

Darauf kann man sich verlassen!

Es sieht cool aus und rettet dein Leben im Ernstfall – einfach genial!

Man will es sich nicht so recht vorstellen, aber fest steht, dass jeder von uns mal im Leben einen medizinischen Notfallhaben könnte! Wenn es dazu kommen sollte, brauchten die Sanitäter oder Ärzte im Idealfall natürlich sofort alle wichtige Informationen über Allergien oder andere Vorerkrankungen, die die weitere Behandlung beeinflussen könnten – im Ernstfall kann es sich dabei um Minuten oder Sekunden handeln!

Doch wie kann man solche Informationen speichern, wenn derjenige selbst nichts ansprechbar ist? Armbänder und Karten können verloren gehen, beschädigt werden oder unlesbar sein. Ein US-Amerikaner hat sich nun eine geniale Idee ausgedacht, die ganz nebenbei auch verdammt cool aussieht!

Weiter geht’s auf der nächsten Seite!

Es sieht cool aus und rettet dein Leben im Ernstfall – einfach genial!

Shawn „Bounty“ Cherry ist ein erfahrener Tattoo-Künstler, der einen eigenen Laden besitzt. Er hat vor kurzem begonnen, kostenlose medizinische Tätowierungen anzubieten, um seiner Gemeinde einen Dienst zu erweisen. Er erklärt

„Armbänder können bei einem Unfall verloren gehen. Andere Leute können keinen Schmuck tragen. Diese medizinischen Tattoos sind noch neu, aber auf nationaler Ebene werden nun Sanitäter und Ersthelfer mehr und mehr auf sie aufmerksam.“

Einige der häufigsten Tattoos sind für Erkrankungen wie Diabetes und schwere Allergien. Ein großzügiges Angebot, besonders wenn man bedenkt, wie teuer Tätowierungen sein können! Cherrys Designs sind einfach, aber Kunden können für kompliziertere Muster zahlen, wenn sie wollen. Er achtet aber darauf, dass sie nicht so kompliziert oder vage sind, damit wichtige Informationen nicht schwer zu entziffern sind.

Was für ein toller Typ! Ein solches Tattoo dürfte niemand bereuen!