Damit geht Rocco Stark zu weit!

Freizügiges Foto erntet großen Shitstorm im Netz

View this post on Instagram

I love you... @roccostark

A post shared by rocco stark fan (@roccostark_fanpage) on

Schon in der Vergangenheit sorgte Rocco Stark für Negativschlagzeilen, weil er sich sehr freizügig zeigte. Doch nun hat er den Vogel komplett abgeschossen. Er postete auf Instagram ein Foto, auf dem man ziemlich viel von seinem besten Stück sieht.

Auf der nächsten Seite siehst du das Foto, das für großen Wirbel gesorgt hat.

Rocco Stark steht auf dem Foto provokant in Boxershorts da und greift sich mit der Hand so an sein bestes Stück, dass es sich deutlich erkennbar durch seine Shorts abzeichnet. Muss das denn wirklich sein? Von seinen Fans erntete er für das Foto harte Kritik und löste so einen regelrechten Shitstorm aus.

Aber das ist noch nicht alles. Ein weiteres Bild ist aufgetaucht, auf dem Rocco komplett blank zieht. Auf der nächsten Seite geht es weiter.

Muss das alles wirklich sein? Ist er so selbstverliebt - oder möchte er nur für Schlagzeilen sorgen? So oder so, wir finden das Ganze ziemlich peinlich und absolut unnötig. Erst vor einiger Zeit war Rocco Stark in den Schlagzeilen, weil er Fotos vom gemeinsamen Liebes-Urlaub mit Angelina Heger postete, auf denen sein bestes Stück erigiert war.

Was ist eigentlich aus Rocco und Angelina geworden? Auf der nächsten Seite geht es weiter.

Rocco und Angelina sind ein On-off-Pärchen. Gerade erst hat Angelina alle gemeinsamen Fotos von sich und Rocco auf ihren Social-Media-Accounts gelöscht. Alles deutet daraufhin, dass sich die beiden getrennt haben.