Nach Facebook-Shitstorm - Til Schweiger kommt unglaublichen Telefonanruf

Dieser Post war Schuld

Til Schweiger engagiert sich auch über die sozialen Netzwerke gegen Fremdenfeindlichkeit und für Flüchtlinge. Und genau das brachte ihm unglaublicherweise einen Shitstorm ein. Er bekam sogar fremdenfeindliche Kommentare. Die User werfen ihm vor, nur auf sich Aufmerksam machen zu wollen und sehen seinen Einsatz als reine PR-Masche! 

Nach Facebook-Shitstorm - Til Schweiger kommt unglaublichen Telefonanruf
Quelle: Getty Images

Erst vor Kurzem postete der Schauspieler einen Artikel, in dem es um Attacken gegen Flüchtlinge in Deutschland ging. Kommentiert hat er das Ganze mit den Worten: „Frau Merkel, Herr Gabriel bitte übernehmen Sie!!!!!!“

Diesem Artikel kann ich nichts mehr hinzufügen! Frau Merkel, Herr Gabriel bitte übernehmen Sie!!!!!!

Posted by Til Schweiger on Wednesday, July 29, 2015
Quelle: Facebook

Noch am gleichen Tag klingelte bei Herrn Schweiger das Telefon  - und wer war dran? Richtig! Der Vize-Kanzler! 

"Bäm!!! Der Vizekanzler hat sich gemeldet!“, schrieb Til Schweiger auf seiner Facebook-Seite. „Und er hat sich eine halbe Stunde an seinem Feierabend meinen Frust angehört.“

Noch Minuten lang telefonierte er mit Sigmar Gabriel. Sie sprachen darüber, wie es sein kann, dass es in Deutschland „soviel Fremdenfeindlichkeit und blanken Hass gibt“. Und beide waren sich einig - zumindest was einen Punkt betraf: Die Mehrheit der Deutschen teilt diesen Hass nicht! 

Bäm!!! Der Vizekanzler hat sich gemeldet! Und er hat sich eine halbe Stunde an seinem Feierabend meinen Frust...

Posted by Til Schweiger on Wednesday, July 29, 2015
Quelle: Facebook

Doch auch diesmal wurde wieder negative Stimmen laut. So schrieb eine Userin:

"Komisch Til Schweiger, vor Jahren warst Du nicht so aktiv in der Debatte obwohl die Probleme auch vorhanden waren. Komisch das Du jetzt zur Zeit so aktiv bist, läuft die Werbung für die Filme nicht so? (...)"