Der Bachelor ist nicht nur was für Mädchen!

Aus diesem Grund sehen sich auch Jungs die Sendung an!

Wenn Jungs auf den Bachelor angesprochen werden, kommt immer der gleiche Satz:" Nein, so etwas schaue ich mir nicht an!". Aber stimmt das wiklich? Ist "Der Bachelor" nur etwas für Mädels?

Warum auch Jungs die Serie sehen, siehst du auf der nächsten Seite!

Diese Sendung ist in ganz Deutschland Thema und überall wird darüber geredet. Die Gründe, eine Serie wie "Der Bachelor" zu verfolgen ist deshalb ziemlich einfach: Man möchte mitreden! Aber es steckt auch immer ein etwas tieferer Grund dahinter. Eine Studie von "mafo.de" zeigt, dass viele jüngere Mädels eigentlich nur einschalten, um über die Kandidatinnen lästern zu können. Und zugegeben macht es ja auch Spaß, solange es nicht wirklich böse gemeint ist. Aber warum schauen Jungs nun die Serie? Laut der Umfrage ist der Grund so simpel wie genial: Jungs wollen sich vor allem ein paar Flirttipps beim Rosenkavalier abschauen! Denn wenn jemand fürs Flirten bezahlt wird und das alles auch noch deutschlandweit im Fernsehen ausgestrahlt wird, muss Leonard in dieser Beziehung ja auch wirklich etwas drauf haben, oder?