Schaffst du es die Fische im Aquarium richtig zu zählen?

Die meisten Menschen liegen falsch...

Schaffst du es die Fische im Aquarium richtig zu zählen?

Aufgepasst. Was jetzt gleich kommt, erscheint auf den ersten Blick echt leicht und unkompliziert. Doch in Wirklichkeit schafft es kaum jemand dieses Rätsel auf Anhieb richtig zu lösen und verzweifelt daran. Bist du bereit, um nachzudenken? Vielleicht kommst du auf die Lösung, doch wie lange wird es dauern? 

In einem Aquarium befinden sich 10 Fische.

Von diesen 10 Fischen ertrinken 4, 3 schwimmen einfach weg und 2 weitere sterben.

Wie viele Fische sind übrig?  

Eigentlich erscheint es eine echt einfache Rechnung zu sein, auf die jeder Grundschüler mit "1" antworten würde. Aber so einfach ist es eben nicht! Hast du die richtige Lösung? 

Sonst findest du sie auf der nächsten Seite! 

Schaffst du es die Fische im Aquarium richtig zu zählen?

Im Grunde ist die Lösung ganz einfach zu finden: 

Stell dir ein Aquarium mit 10 Fischen einfach bildlich vor.

Wenn 4 der Fische ertrinken (fraglich, wie Fische ertrinken können), 3 Fische wegschwimmen (wohin sollen sie in einem Aquarium?) und 2 Fische sterben (und an der Wasseroberfläche bauchaufwärts schwimmen) hat sich immer noch nichts an dem Inhalt des Aquariums geändert, oder? 

Demnach ist die Lösung 10! Es sind noch alle Fische im Aquarium, denn schließlich konnte keiner raus!