Darum sind Langzeit-Singles die perfekten Partner

Das zeichnet sie aus!

Darum sind Langzeit-Singles die perfekten Partner

Langzeit-Singles haben häufig einen schlechten Ruf in Sachen Partnerschaft. Viele haben Vorurteile über sie und denken, dass es ihnen schwer fällt sich auf einen anderen Menschen einzulassen und sich mit ihm abzustimmen. Doch diesen schlechten Ruf haben sie nach neuen Erkenntnissen ganz und gar nicht verdient.

Sie sind nämlich durchaus gute Partner, sofern sie sich wieder für eine Beziehung entscheiden. Häufig sind sie einfach nur sehr wählerisch.

Weiter gehts auf der nächsten Seite.

Darum sind Langzeit-Singles die perfekten Partner

Wer richtig gut alleine sein kann, der geht eine Beziehung nicht ein, um etwas zu kompensieren.

Viele Singles sind freiwillig alleine. Sie sind sehr zufrieden mit sich und ihrem Leben. Das ist eine der besten Voraussetzungen für eine gute Partnerschaft. Diese Zufriedenheit wirkt sich positiv auf eine Beziehung aus, da der neue Partner nicht irgendwelche Erwartungshaltungen erfüllen soll.

Langzeit-Singles wissen genau wer sie sind.

Durch das lange Alleinsein, haben sie sich selbst sehr gut kennengelernt und herausgefunden, was sie wirklich vom Leben wollen und im Alltag brauchen. Wer weiß was man selbst will, kann dies auch seinem Partner besser vermitteln. Das sorgt für klare Verhältnisse im Innen und im Außen.

Aber das sind noch nicht alle Vorteile von Langzeit-Singles. Weiter gehts auf der nächsten Seite.

Darum sind Langzeit-Singles die perfekten Partner

Langzeit-Singles überstürzen nichts und sind realistisch

Sie stürzen sich nicht von einer gescheiterten Beziehung in die Nächste, bloß weil sie nicht alleine sein können.

Es kann zwar durchaus vorkommen, dass sie kurz nach einer Trennung schnell wieder einen neuen Partner finden, doch prinzipiell denken sie erst darüber nach, was in der vorherigen Beziehung falsch gelaufen ist und versuchen den Fehler nicht zu wiederholen und erst alles zu verarbeiten.