Shitstorm für GZSZ-Star

Dieser Serienliebling wird im Netz angegiftet

Das Drama der Daily-Soap GZSZ verfolgt so manchen Schauspieler auch im Privatleben. Nun hat es einen alt eingesessenen Star so richtig fies im Netz erwischt. Mit nur einem Post zog er den Unmut vieler Fans auf sich. 

Was dahinter steckt und wie der Star damit umgeht, liest du auf den folgenden Seiten. 

So kennen und lieben wir die Darstellerin der Maren alias Eva Mona Rodekirchen. Gerade jetzt spielt sie als Mörderin von Jasmins Vater eine wichtige Rolle in der Story der beliebten Serie. Lieben wir sie hier alle für ihre Gewissenbisse und bangen mit der liebevollen Mutter, wird die Schauspielerin im Netz übel angegangen. 

Schuld ist ein Post, der eine vollkommen veränderte Maren zeigt. Vielen Fans gefällt das ganz und gar nicht!

Denn der flippige Serienliebling trägt nun Ponny! Was etwas an eine Perücke erinnert, ist leider echt und gefällt anscheinend nur Mona selbst. Denn die Fans beschweren sich unter jedem Post der Schauspielerin über die neue Frisur. Viele vermuten hinter der Typ-Veränderung sogar einen Ausstieg aus GZSZ. Nun stellte Mona ihre Liebe zum Ponny richtig:  Sie wollte sich einfach mal nach 5 Jahren verändern und die Serie nicht etwa verlassen. 

Also aufatmen! Jetzt müssen wir uns nur noch mit der Frisur abfinden.