Die 8-jährige Anastasia ließ ihre Haare 5 Jahre lang wachsen

Du wirst nicht glauben warum!

Die 8-jährige Anastasia ließ ihre Haare 5 Jahre lang wachsen

Die kleine Anastasia Loch aus Düsseldorf hat ihre Haare 5 Jahre lang wachsen lassen. Das mag wenig spektakulär klingen. Allerdings war die 8-jährige weder zu faul noch zu geizig um zum Frisör zu gehen. Obwohl die Grundschülerin noch recht jung ist, versteht sie bereits, dass es Menschen gibt, denen es viel schlechter geht als ihr. Sie fragte sich wie sie helfen kann. Aber was hat das jetzt mit ihren zirka 60 Zentimeter langen Haaren zu tun?

Das erfahrt ihr auf Seite 2!

Der Zopf muss ab! Denn Anastasia hat ihre Haare einem Verein anvertraut, der daraus eine Echthaarperücke macht. So soll krebskranken Kindern geholfen werden, denen aufgrund der Chemotherapie keine Haare mehr wachsen. Anastasia kam auf die Idee, weil eine Freundin ihrer Mutter an Brustkrebs erkrankt ist. Für die kleine war es schlimm mit anzusehen, wie die krebskranke Frau unter ihrer Glatze litt. Wie es aussieht, stehen die Chancen sehr gut dafür, dass die Haare der 8-jährigen ein anderes Kind sehr sehr glücklich machen werden.