Das ist jetzt neu bei McDonalds!

Darüber freut sich jeder

Das ist jetzt neu bei McDonalds!

In den vergangenen Wochen hörte man zunehmend davon, dass der Fast-Food-Riese McDonalds ein Image-Problem hat. Doch das ist nicht alles. Das Unternehmen hat zusätzlich mit Gewinnverlusten zu kämpfen. So wurde jetzt bekannt, dass der Burger-Gigant jetzt auch in das Foodtruck-Geschäft einsteigen möchte, um ein völlig neues Image zu kreieren. 

Vor allem in den USA ist der Absatz in den Keller gerutscht. Den Verbrauchern scheinen die Burger einfach nicht mehr zu schmecken. Was also tun? Mit dieser Maßnahme hat wohl niemand gerechnet! 

Auf der nächsten Seite geht es weiter! 

Das ist jetzt neu bei McDonalds!

Ganz einfach oder? Man erhöht einfach den Fleischanteil  - damit sollte das Problem ja wohl gelöst sein. Das scheint sich zumindest McDonalds so vorzustellen. So wird der Fleischanteil im „Quarter Pounder with Cheese“ von gut 110 Gramm auf 120 Gramm aufgestockt. Dieser Burger entspricht unserem Hamburger Royal Käse“. Außerdem soll das Fleisch in Zukunft durch Änderungen beim Grillprozess saftiger werden. Auch die Brötchen sollen jetzt länger getoastet werden. Ab sofort sollen sie 5 Sekunden länger auf dem Toaster liegen und so rund 15 Grad wärmer werden. In Deutschland plant das Unternehmen derzeit noch keine Veränderungen in diese Richtung. 

Doch ob diese Veränderungen wirklich einen positiven Effekt auf die Verkaufszahlen haben werden, bleibt abzuwarten.