Produktrückruf bei "dm"!

Wichtig - Krankheitsgefahr!

Produktrückruf bei "dm"!

dm ist eine der beliebtesten Drogeriemarktketten hierzulande. Kaum eine Frau rennt nicht mindestens einmal die Woche hin, um sich mit Make-Up, Nagellack, Bodylotion und Co. einzudecken. Aber nicht nur seine große Auswahl an Kosmetik macht dm so beliebt: Auch die Bio-Abteilung, die von Haferflocken über Pastasauce bis Smoothie reicht, begeistert Abertausende Kunden jeden Tag.

Jetzt musste dm allerdings einen Fehler eingestehen, denn ein beliebtes Produkt muss leider zurückgerufen werden - ansonsten drohen ernsthafte gesundheitliche Probleme!

Worum es sich dabei handelt, liest du auf Seite 2!

Dabei handelt es sich um "dmBio Sesam ungeschält 500g" und "Alnatura Sesam ungeschält 500g". Bei einer Produktkontrolle waren Spuren von Salmonellen gefunden worden - und vorsorglich startet der Drogeriemarkt jetzt eine Rückrufaktion, um möglichen Krankheitsfällen vorzubeugen. Selbstverständlich wird dem Käufer das Geld dafür zurückerstattet.

Betroffen sind nicht alle Packungen.

Welche du zurückbringen solltest, liest du auf der nächsten Seite!

Betroffen sind Packungen mit dem Ursprungsland Uganda und den folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten:

- 07.10.2016

- 08.10.2016

- 14.10.2016

- 03.12.2016

- 05.12.2016

Für das Sesam von Alnatura betrifft das nur Produkte mit dem MHD 03.03.2017.

Alle Angaben findet ihr auf der Seite der Verpackung.