Junge klagte über Augenschmerzen, doch der wahre Grund schockierte selbst Ärzte!

Und sie schmiedeten einen ungewöhnlichen Plan...

Junge klagte über Augenschmerzen, doch der wahre Grund schockierte selbst Ärzte!
Quelle: Getty Images

Aus Peru erreicht uns diese absolut unglaubliche Geschichte, die derzeit für offene Münder sorgt: ein Jugendlicher klagte über eine Augenentzündung, die trotz Behandlung einfach nicht abklingen wollte. Seine Eltern brachten ihn ins 530 Kilometer entfernte Lima, wo Ärzte den wahren Grund herausfanden. Und der war ziemlich schockierend!

Junge klagte über Augenschmerzen, doch der wahre Grund schockierte selbst Ärzte!
Quelle: Pixabay

Eine Insektenlarve, mittlerweile drei Zentimeter groß, hatte es sich in einem Auge gemütlich gemacht! Ein chirurgischer Eingriff wäre mit vielen Risiken verbunden, also schmiedeten die Ärzte einen ganz ungewöhnlichen sowie einfallsreichen Plan!

Wie jedes Kind weiß, locken ja Blätter allgemein Käfer und Würmer an. Die Ärzte legten also mehrere Basilikumblätter auf das entsprechende Auge und siehe da: der ungebetene Gast kam heraus und wurde ganz schnell mit einer Pinzette entfernt. Ein glückliches Ende für alle Beteiligten! Es handelte sich übrigens um eine Larve der Dasselfliege, die vor allem in tropischen Gebieten verbreitet ist.