Erobert Sabia jetzt auch den Dessous-Thron?

Der Konkurrenzkampf mit Sylvie geht in die nächste Runde

View this post on Instagram

Exciting... 😊💋 @megamodelagency

A post shared by Sabia Boulahrouz | Official (@sabia_boulahrouz) on

Auf ihrer Instagram-Seite postete Sabia Boulahrouz u.a. ein Bild während eines Unterwäscheshootings. Und wenige Tage vorher – an ihrem Geburtstag - dankte sie über ein Selfie dem Dessouslabel LASCANA. Genau der Marke, für die doch eigentlich ihre ehemalige Freundin Sylvie Meis doch eigentlich das aktuelle Testimonial ist.

Wurde die quirlige Sylvie nun still und heimlich ersetzt? Mehr dazu nach nur einem Klick.

Scheinbar hält der Konkurrenzkampf zwischen den beiden immer noch an. So könnte man durchaus meinen, dass sie nun für das berühmte Unterwäschelabel modelt, was ein enormer Karrieresprung für die Niederländerin wäre. Schließlich besteht seit der Geschichte mit Rafael van der Vaart ein ständiger Vergleicht mit der erfolgreichen Sylive.

Doch die Bilder trügen, denn in einer offiziellen Erklärung gibt LASCANA bekannt, dass keine Zusammenarbeit mit Sabia besteht. Sylvie bleibt also erst einmal das Gesicht von LASCANA. Doch warum sollte Sabia nicht auch ein erfolgreiches Unterwäschemodel werden? Es bleibt also spannend!