Fakt: Das wusstest du noch NICHT über "How I met your mother"!

Krass, was die Produzenten alles eingebaut haben! Das musst du einfach wissen!

Fangen wir mit einem der wichtigsten Orte an: MacLaren’s, die Stammbar der Truppe. Sie wurde nach einem Assistenten der Produzenten benannt: Carl MacLaren. Ebenfalls lustig ist, dass der Barkeeper in der Serie Carl heißt.

Rund 3 Tage dauert es, eine Folge der beliebten Serie zu drehen. Im Schnitt besteht diese dann aus 50 Szenen. Die Studios sind übrigens in Los Angeles.

Bei mittlerweile 9 Staffeln kommt es natürlich hin und wieder auch zu Gastauftritten. Britney Spears, Amanda Peet, Katie Holmes, Katy Perry, Mike Tyson, Nicole Scherzinger, Jennifer Lopez, Mandy Moore oder Enrique Iglesias sind nur einige der bekannten Namen, die ihr Bestes als Schauspieler/Schauspielerin gaben.

Das ist krass: Bei allen Folgen, kommt es insgesamt nur 12 mal vor, dass Barney keinen Anzug trägt.

Aufgepasst: Für jede "How I Met Your Mother"-Folge soll Neil Patrick Harris (Barney) angeblich 210.000 Dollar (etwa 163.500 Euro) verdienen. Die anderen vier Hauptdarsteller müssen sich mit "nur" 120.000 Dollar (etwa 93.500 Euro) begnügen.

Was lange währt wird endlich gut: Bis Ted die Mutter seiner Kinder traf, hat er 29 andere Damen gedatet.

Jegliche Szenen, in denen Teds Kinder zu sehen sind, wurden in der ersten Staffel gedreht. Krass oder?