Plus oder Mal? Ist doch ganz egal!

Kommst du auf die richtige Lösung?

Plus oder Mal? Ist doch ganz egal!

Jetzt geht es ums Kopfrechnen. Eine Lehrerin nennt ihren Schülern drei natürliche Zahlen > 0. Im Anschluss sollen die Kinder das Produkt aus diesen drei Zahlen errechnen. 

Einem Schüler fällt auf, dass er die Zahlen nicht multipliziert, sondern addiert hat. Sein Sitznachbar sagt daraufhin: "Das macht nichts. Das Ergebnis wird trotzdem richtig sein!"

Welche drei Zahlen hat die Lehrerin ihren Schülern genannt?

Auf der nächsten Seite geben wir dir einen Lösungstipp!

Plus oder Mal? Ist doch ganz egal!

Wir nennen die drei unbekannten Zahlen a, b und c. Also würde die Gleichung wie folgt lauten:

a * b * c = a + b + c

Wichtig ist, dass das Produkt aus drei natürlichen Zahlen, die größer als Null sind, fast immer größer als die Summe ist.

Folgende Annahme ist zudem zu beachten: a ist die größte der drei gesuchten Zahlen. Es muss Folgendes gelten: b = < a und c = < a

Auf der nächsten Seite findest du die richtige Lösung!

Plus oder Mal? Ist doch ganz egal!

Die richtigen Zahlen sind: 1, 2 und 3.

"b = < a und c = < a" wird in die Ausgangsgleichung eingesetzt: a * b * c = a + b + c = < 3 * a

Also kann man wie folgt alles umschreiben: a * b * c = < 3  *a

Diese Ungleichung teilt man dann durch a und als Ergebnis folgt: b * c = < 3

b und c sind natürliche Zahlen, die größer als Null sind.  Daher kommen nur die folgenden Zahlen in Frage: 1,1 oder 1,2 oder 1,3.

Setzt man diese Zahlen für b und c in die Gleichung ein, erhält man: 1, 2 und 3.

Du willst noch mehr Rätsel lösen? Dann wirst du auf der nächsten Seite fündig.

Plus oder Mal? Ist doch ganz egal!

Bist du in der Lage, die oben dargestellte Reihe fortzusetzen? Das schaffen nur 70% der Bevölkerung. Dabei ist es ganz einfach... Tipps und die richtige Lösung findest du HIER!