Blackout-Tattoos. Das ist der neuste Trend auf Instagram

Diese Tattoos sind vor allem eines: Extrem.

View this post on Instagram

#blackouttattoo kinda #obsessed 🌚

A post shared by ≽ La Vie Boheme ≼ (@this_bohemian_life) on

Ein Tattoo-Trend jagt den nächsten. Was jetzt allerdings total angesagt ist, sprengt die Grenzen aller bisherigen Extrem- Tätowierungen. 

Die sogenannten "Blackouts" oder "Blackoffs" wurden ursprünglich dazu genutzt ungeliebte Tattoos zu überdecken. Jetzt aber entwickeln sie sich zu einem ganz eigenen Trend. 

Auf den nächsten Seiten seht ihr einige dieser krassen Körperbemalungen. 

Das erstaunliche: Es sind nicht vorwiegend Männer, die eh überseht sind mit tausenden kleinen Bildchen, sondern zarte Frauen beeindrucken mit dieser extremen Art einer Tätowierung. Hier werden große Flächen des Körpers mit purer schwarzer Farbe tätowiert - Mutige Entscheidung

Wer diesen Trend ins Leben gerufen hat, erfahr ihr auf Seite 3. 

Der in Singapur ansässige Tätowierer Chester Lee hat sich auf das Stechen von "Blackout-Tattoos" spezialisiert und sammelt die Bilder auf Instagram. Er selbst nennt sich ein "Dark Artist" und löst mit diesen Bildern zurzeit einen regelrechten Instagram Hype aus!! 

Was haltet ihr von diesen sehr speziellen Tattoos?!