Du hast dein Gesicht immer falsch abgeschminkt.

Hast du es gewusst? SO benutzt du deine Gesichtsreinigungs-Tücher richtig!!

Du hast dein Gesicht immer falsch abgeschminkt.

Wir haben bereits tausende Tutorials und Bilder gesehen. Darüber, wie man sich richtig schminkt, den perfekten Lidstrich zieht, wie das sogenannte Contouring funktioniert und vieles mehr. 

Aber habt ihr euch auch schonmal Gedanken darüber gemacht, wie ihr eure Haut am besten reinigt? Gibt es da überhaupt ein Richtig oder Falsch?! OH JA, gibt es!! Und ich habe es immer falsch gemacht. 

Auf Seite 2 erfährst du, wie du dein Gesicht RICHTIG mit einem Reinigungstuch abschminkst!!

Abschminktücher sind eine tolle Erfindung. Ganz ohne Wasser kann man gemütlich auf der Couch sitzend, sein Gesicht von Make-up Resten befreien.

ABER jetzt erfahre ich, dass ich meine Reinigung-Tücher IMMER falsch benutzt habe. Ohne jegliche Struktur bin ich mit dem Tuch so lange über mein Gesicht gegangen, bis die groben Reste meines Make-ups verschwunden ist. Du auch? Offensichtlich der falsche Weg. 

Wie es richtig geht, liest du auf der nächsten Seite!

SO geht´s richtig: 

Das wichtigste ist, dass die Tücher von der Stirn bis zum Kinn benutzt werden. Gradlinig von oben bis unten und nicht kreuz und quer. Der Grund: Auf diese Weise wird verhindert, dass das Öl der Tücher die aufgenommenen Bakterien nicht im gesamten Gesicht verteilt, die wiederum Pickel und unreine Haut fördern. 

Ein super einfacher Trick, den ich beherzigen werde. Schließlich reinige ich meine Haut um genau diese Unreinheiten zu vermeiden.