Das perfekte Geschenk für deine neue Freundin

Wissenschaftler haben jetzt das perfekte Geschenk ermittelt!

Das perfekte Geschenk für deine neue Freundin

Du bist total in sie verschossen und hast es endlich geschafft, dass sie Interesse an dir hat und es mit dir versuchen will. Ihr seid ganz verrückt miteinander, verbringt eure Freizeit am liebsten zu zwei und lernt euch jeden Tag ein bisschen besser kennen. Sie ist die coolste Socke, die du kennst und du hast nur ein Problem, das dir Panik macht: Sie hat bald Geburtstag und du hast keine Ahnung, was sie sich wünscht. Jetzt kannst du in Panik ausbrechen und eine halbe Stunde im Kreis rennen, oder du lässt die Wissenschaft für dich arbeiten, um das perfekte Geschenk für deine neue Freundin zu besorgen. 

Dass du jetzt noch nicht weißt, was sie will, ist normal aber du brauchst dich nicht völlig verrückt zu machen, denn wir haben die Lösung für dich! Es geht nämlich erstmal nicht darum, was sie sich wünscht...

Weiter geht es auf der nächsten Seite! 

Das perfekte Geschenk für deine neue Freundin

Die Wahrscheinlichkeit, dass du ihren Geschmack genau triffst, ist nach einer kurzen Beziehung sehr gering. Doch das musst du auch noch gar nicht versuchen, denn wenn du ihr ein Geschenk machst, dass etwas von dir preisgibt, was sie noch nicht kennt, dann wird das ihre Gefühle zu dir noch verstärken. Alles zu theoretisch? Kein Problem, wir haben auch praktische Tipps:

Du kannst singen? Schreibe ihr einen Song!

Mit der Stimme hapert es aber du bist gut im Texten? Her mit dem Gedicht!

Wörter sind nicht deine Stärke, dafür aber Bilder? Dann male ihr ein Comic!

Du hättest gerne auch etwas davon? Eine Reise an deinen Lieblingsort ist ein tolles Geschenk!

Du bist in der Küche der absolute Profi? Ein 3-Gänge-Menü mit Kerzenschein darf es schon sein! 

Aber aufgepasst: Je länger ihr euch kennt, desto mehr erwartet deine Freundin, dass du sie verstanden hast, deshalb höre ihr immer gut zu und dann kannst du ihr nächstes Jahr genau das schenken, was sie am liebsten hat. Denn wer nur Geschenke macht, die auf den Schenkenden abgestimmt sind, kommt in einer Beziehung nicht weiter.