Deshalb rasieren Frauen ihre Intimzone

Es gibt einen traurigen Grund!

Deshalb rasieren Frauen ihre Intimzone

Heutzutage ist bei den meisten Frauen untenrum Kahlschlag angesagt. Während es in den 80ern noch normal war alles wachsen zu lassen, ist heute ein rasierter Intimbereich meist die Normalität.

Doch warum ist es Frauen so wichtig, komplett rasiert zu sein? Den traurigen Grund, siehst du auf der nächsten Seite!

Deshalb rasieren Frauen ihre Intimzone

Der häufigste Grund für die Rasur ist, dass viele Frauen ihre Schambehaarung für unhygienisch halten. Weitere Gründe sind ästhetische Vorstellungen oder der Wunsch des Partners.

Ob eine Komplettrasur wirklich gesünder ist, siehst du auf Seite 3!

Deshalb rasieren Frauen ihre Intimzone

Aus medizinischer Hinsicht, ist ein behaarter Intimbereich völlig unbedenklich! Ganz im Gegenteil: Die Haare schützen die Intimszone eher vor einer Infizierung mit Krankheitserregern. Frauen die aufs Rasieren verzichten wollen, müssen sich also keine Gedanken machen.