Die Wahrscheinlichkeit beträgt 1:2.2.600.000.000.000.

Das ist eigentlich unmöglich

Was dem Kanadier Peter McCathie passiert ist, ist einfach nur unvorstellbar. Wie CTV News berichtet, wurde der Mann im Alter von 14 Jahren von einem Blitz getroffen. Passiert ist das Ganze damals während einer Bootstour. Und auch McCathies Tochter wurde einige Jahre später von einem Blitz überrascht und überlebte.

Doch es wird noch skurriler!  

Die Wahrscheinlichkeit beträgt 1:2.2.600.000.000.000.

Gemeinsam mit seiner Kollegin Diana Miller gewann er vor kurzem eine Million Dollar im Lotto. Dass er einmal den Jackpot im Lotto gewinnt, hätte er sich niemals träumen lassen. 

"Ich habe wirklich gedacht, dass ich eher noch einmal von einem Blitz getroffen werde."

Das Los kostete ihn drei Dollar - und weil er es in einem Shop kaufte, bekam er noch zusätzliche 10.000 Dollar Provision. Wie selten die ganze Geschichte wirklich ist, hat ein Mathematikprofessor der Universität Moncton ausgerechnet. Die Chance im Lotto zu gewinnen liegen bei der Atlantic Lottery bei eins zu 14 Millionen. Von einem Blitz getroffen zu werden, bei etwa 1 zu einer Millionen.

Dass jedoch beides einem Menschen passiert, liegt bei eins zu 2,6 Billionen.