"Narumol hat ihre Koffer gepackt"

Verlässt sie ihren Bauer Josef?

"Narumol hat ihre Koffer gepackt"
Quelle: GettyImages

Es war ein traumhaftes Happy End: Vor sieben Jahren nahm Bauer Joseph an der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" teil, um endlich seine große Liebe zu finden. Dieser Wunsch wurde ihm schnell erfüllt - er verliebte sich in die sympathische Thailänderin Narumol. 2006 heiratete das Paar und ein Jahr später bekamen sie ein gemeinsames Töchterchen.

Doch jetzt, einige Jahre später, machen plötzlich schockierende Schlagzeilen die Runde. Es heißt, Narumol hätte ihre Koffer gepackt und sei mit Tochter Jorafina nach Thailand gereist. Hat sie Josef etwa verlassen?

Was an den Gerüchten dran ist, siehst du auf der nächsten Seite!

Posted by Wir wünschen Narumol und Josef ganz viel Glück <3 on Wednesday, July 7, 2010
Quelle: Facebook

Vor ein paar Wochen verriet das Paar, dass in ihrer Ehe nicht alles eitel Sonnenschein ist. Sie gaben zu, sich teilweise ganz schön in den Haaren zu haben. Zudem mussten Josef und Narumol vor kurzem eine schwere Zeit zusammen durchstehen - Narumol hatte einen Schlaganfall! War das alles zu viel für ihre Beziehung?

Nein, hier kann den Fans Entwarnung gegeben werden. Narumol ist nur für einen längeren Urlaub in Thailand und wird dann zu ihrem Bauern zurückkehren!

Dennoch ist die räumliche Trennung sehr hart für Josef. Auf der nächsten Seite erfährst du, warum er so stark darunter leidet und welche Angst ihn plagt!

Narumol kann es kaum fassen! :-)

Posted by Wir wünschen Narumol und Josef ganz viel Glück <3 on Tuesday, July 13, 2010
Quelle: Facebook

Bauer Joseph leidet sehr darunter, dass seine Frau in die Heimat geflogen ist. Narumol verrät: "Mein Mann hat immer Sorge, dass ich irgendwann in Thailand bleibe. Aber das würde ich ihm nie antun. Josef, Jorafina und ich sind eine Familie. Ich liebe ihn und würde ihn nicht verlassen!"

Bei diesen Worten kann der Landwirt doch aufatmen. Eine Trennung der beiden ist nicht in Sicht und sie bleiben das süßeste Traumpaar von "Bauer sucht Frau"!