Damit sieht man auf jedem Open Air-Festival gut aus

Mit diesen fünf Dingen kommt man immer gut an. Nummer Fünf ist unerlässlich.

Quelle: Twitter

1. Auf jeden Fall immer schweißhemmende Tücher dabei haben. Nichts dagegen, wenn du richtig Party machst und tanzt, aber alten Schweiß mag keiner.

Damit sieht man auf jedem Open Air-Festival gut aus
Quelle: Getty Images

2. Erfrischungsspray für das Gesicht. Aber bitte immer mit Lichtschutzfaktor! Selbst wenn du dich vorher mit Sonnencreme einreibst, der Schutz ist nach ein paar Stunden weg und du willst bestimmt nicht irgendwann im Gesicht wie ein Krebs aussehen.

Damit sieht man auf jedem Open Air-Festival gut aus
Quelle: Getty Images

3. Trockenshampoo - falls dir einer sein Bier über den Kopf gießt. Das Shampoo auf jeden Fall in Pulverform. Viele Festival-Veranstalter nehmen den Besuchern am Eingang auch die kleinen Flaschen weg. 

Damit sieht man auf jedem Open Air-Festival gut aus
Quelle: PixaBay

4. Lippenstift mit einer leuchtenden Farbe. Ein komplett bemaltes Gesicht und Smoky Eyes kommen bei Open Air-Festivals nicht so gut an - ein leuchtender Mund immer.

Damit sieht man auf jedem Open Air-Festival gut aus
Quelle: PixaBay

5. Dein Handy - du willst doch bestimmt eine Erinnerung an das Festival! Und wie sonst solltest deine Freunde über Facebook, Twitter, Instagram und Co. neidisch machen?