HEFTIGER Ekel-Skandal bei Edeka, Lidl und Co.!

Der Verzehr dieser Produkte kann gesundheitliche Risiken haben

HEFTIGER Ekel-Skandal bei Edeka, Lidl und Co.!

Der nächste Schock für alle Verbraucher in Deutschland! Doch diesmal sind nicht nur die Billig-Discounter wie Lidl und Aldi, sondern auch Supermärkte wie Edeka und Rewe betroffen. Erst vor einigen Wochen berichteten wir euch darüber, dass bei Aldi Nord Fadenwürmer entdeckt worden sind. Doch diesmal geht es um weitaus mehr als nur ein Produkt. Bei einem Test des NDR kam jetzt Unfassbares ans Licht! 

Weiter geht es auf der nächsten Seite 

HEFTIGER Ekel-Skandal bei Edeka, Lidl und Co.!

Das Magazin "Markt" testete mehrere Supermärkte auf deren Qualität. Das Ergebnis ist mehr als besorgniserregend. In 15 von 17 Filialen waren Obst und Gemüse nicht mehr verzehrbar. Der Verkauf von gammeliger Ware ist also keine Seltenheit mehr. Die untersuchten Lebensmittel entsprachen nicht den Anforderungen des Lebensmittelrechts und dürften so eigentlich nicht mehr verkauft werden. Dem Bericht zufolge lagen verdorbene Produkte teilweise über mehrere Tage in den Regalen. Verbraucherschützer Armin Valet von der Verbraucherzentrale Hamburg sagte dazu: 

"Dem Verbraucher werden 'unsichere Lebensmittel' verkauft, die man auf keinen Fall verzehren sollte. Ein Verzehr solcher Produkte kann gesundheitliche Risiken haben."