Wann ist der beste Zeitpunkt, um eine Beziehung zu beenden?

Gibt es überhaupt einen richtigen Zeitpunkt?

Wann ist der beste Zeitpunkt, um eine Beziehung zu beenden?

Wenn man bereits längere Zeit in einer Beziehung ist, dann merkt man, wenn der Zeitpunkt gekommen ist die Beziehung zu Beenden. Die Luft ist raus und man streitet sich ständig - es ist einfach zum Scheitern verurteilt. Doch wie bringt man das dem Partner schonend bei? Vor allem wenn er aktuell selbst genug eigene Probleme hat, dann möchte man seinem Lebensgefährten nicht noch mehr Schmerzen zumuten, als er aktuell schon ertragen kann. Soll man dann einfach zusammen bleiben, obwohl man keine Gefühle mehr hat und hoffen, dass es bald einen besseren Zeitpunkt gibt? Oder gibt es überhaupt einen guten Zeitpunkt für eine Trennung?

Erfahrt es auf der zweiten Seite!

Wann ist der beste Zeitpunkt, um eine Beziehung zu beenden?

Sollte sich der Partner nur aktuell in einer schwierigen Situation befinden und es ist absehbar, dass sich diese Phase in einiger Zeit gelegt hat, dann sollte man seinen Partner nicht in dieser schweren Zeit im Stich lassen. Selbst wenn einen aktuell nichts mehr verbindet, dann hat man doch eine gemeinsame Vergangenheit. 

Ist es allerdings so, dass das Ende dieser Zeitspanne nicht in Sicht ist, dann sollte man die Trennung durchziehen, auch wenn dies ein schwerer Schlag für den Partner ist. Aber alles andere wäre nicht fair und würde den Lebensgefährten im Nachhinein noch mehr verletzten.