9 Gründe, warum du immer so müde bist

Daran kann es liegen

9 Gründe, warum du immer so müde bist

9. Abgestandene Luft macht müde. Deshalb solltest du immer mal wieder Lüften.

8. Stress und Unterforderung machen ebenfalls müde. Daher ist es wichtig, über den Tag verteilt immer mal wieder kurze Pausen zu machen.

7. Wer sich nur wenig bewegt, leidet oft unter Müdigkeit. Es lohnt sich echt den Kreislauf immer wieder richtig in Schwung zu bringen. 3x30 Minuten Sport in der Woche reichen schon.

9 Gründe, warum du immer so müde bist

6. Eisen- und Magnesiummangel können auch Ursachen für Müdigkeit sein. Was dagegen hilft ist eine gesündere Ernährung. Grünes Gemüse etwa und Vollkornbrot.

5. Wer zu wenig trinkt, dehydriert und wird müde. Also immer wieder trinken. Und zwar mindestens 1,5 Liter am Tag.

4. Wer nicht frühstückt, kommt auch schlechter in die Gänge.

9 Gründe, warum du immer so müde bist

3. Auch Übergewicht kann zu Müdigkeit führen.

2. Fett- und Kalorienreiches Essen macht nicht nur satt sondern auch müde. Das kennt bestimmt jeder, oder?

1. Der häufigste Grund ist natürlich Schlafmangel. Ausreichend Schlaf ist einfach ein Muss!