Wie viele der Millionenfragen schaffst du?

Teil 2 unserer "Wer wird Millionär?"-Reihe:

Wie viele der Millionenfragen schaffst du?

Frage Nummer 4: 

Wofür steht das "D" in D-Zug?

A: Direkt

B: Durchgang

C: Durchfahrt

D: Drehstrom

Auf der nächsten Seite geht's weiter: 

Wie viele der Millionenfragen schaffst du?

Richtige Antwort: 

A: Direkt

Auf der nächsten Seite geht's weiter mit der nächsten Frage: 

Wie viele der Millionenfragen schaffst du?

Frage Nummer 5: 

Welchen dieser Vögel gibt's wirklich? 

A: Klunkerkranich 

B: Opalsumpfhuhn

C: Strasswachtel

D: Brilliantschnepfe

Die Antwort findet ihr auf der nächsten Seite: 

Wie viele der Millionenfragen schaffst du?

Richtige Antwort:

A: Klunkerkranich

Der Klunkerkranich ist eine afrikanische Kranichart. Seinen Namen verdankt er den zwei weiß befiederten Lappen, die an beiden Seiten seiner Kehle herunterhängen und aussehen wie - nun ja - Klunker. 

Auf der nächsten Seite geht's weiter mit der nächsten Frage: 

Wie viele der Millionenfragen schaffst du?

Frage Nummer 6: 

Welchen Posten bekam Ernesto "Che" Guevara 1959 nach der Machtübernahme Castros in Kuba?

A: Botschafter in Mexiko 

B: Familienminister 

C: Nationalbankchef

D: Regierungssprecher 

Auf der nächsten Seite erfahrt ihr die Antwort: 

Wie viele der Millionenfragen schaffst du?

Richtige Antwort: 

C: Nationalbankchef 

Der promovierte Chemiker und Ingenieur Rudolf Heinrich scheiterte an dieser Millionenfrage. Er blieb seiner "nicht zocken"-Strategie treu und stieg aus. Von dem Gewinn wollte er sich damals ein Cello kaufen und seine Eigentumswohnung abbezahlen. 

Das war Teil 2 unserer "Wer wird Millionär?" Reihe.

Zum nächsten Teil geht es HIER!

Um zu Teil 1 zu gelangen, klickt HIER!